AGB

§ 1 Geltungsbereich


Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Design4stars GmbH und dem Besteller gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§ 2 Vertragsabschluss

Bei unseren Internetangeboten handelt es sich nicht um bindende Angebote zum Abschluss eines Kaufvertrages, sondern lediglich um eine Einladung an Sie zur Abgabe eines Angebots. Aufgrund Ihrer Bestellung geben Sie uns daher ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Nach Abschluss Ihres Bestellvorganges erhalten Sie von uns eine E-Mail, die lediglich den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt, die jedoch noch keine Annahme Ihres Kaufangebotes darstellt. Ein Kaufvertrag durch unsere Annahme Ihres Angebots kommt danach erst dann zustande, wenn wir die bestellte Ware an Sie verschickt haben und wir Ihnen den Versand der Ware mit einer weiteren E-Mail bestätigt haben, was ggfls. jedoch spätestens eine Woche nach Eingang Ihrer Bestellung durch uns erfolgt.

§ 3 Lieferung

Ist es uns nicht möglich, die bestellte Ware in einer einzigen Sendung an Sie zu liefern, etwa da die bestellte Ware getrennt verpackt werden muss oder teilweise erst zu einem späteren Zeitpunkt lieferbar ist, so entstehen Ihnen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Solche Teillieferungen bleiben uns möglich.

Das Transportieren der Ware erfolgt grundsätzlich nur bis zur 1. Tür der Lieferadresse des Bestellers. Das Transportieren innerhalb des Gebäudes hat durch den Kunden zu erfolgen. Sollte es vor Ort notwendig sein, dass die bestellte Ware innerhalb des Gebäudes zu transportieren ist, so wird diese Sonderleistung nach vorheriger Vereinbarung nach tatsächlichem Aufwand für Sie kostengünstig berechnet. Bitte geben Sie gegebenenfalls diese zusätzlichen Transportwünsche bereits bei der Bestellung an.

§ 4 Preise & Zahlungsmöglichkeiten

Es gelten bei Ihrer Bestellung die zu diesem Zeitpunkt von uns veröffentlichen Preise. Die Preise werden von uns in Euro angegeben und enthalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer zzgl. individueller Versandkosten. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so gilt die gesetzliche Verzugsregelung des § 288 BGB.

Weitere Informationen zu unseren Zahlarten entnehmen Sie bitte unserer Seite Versand und Zahlungsbedinungen

In Zusammenarbeit mit  Klarna bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

  • Klarna Rechnung: Zahlbar innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt und per Email übersandt. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier.
  • Klarna Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) bezahlen. Weitere Informationen zum Klarna Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte (Visa/ Mastercard)
  • Lastschrift

Die Zahlungsoptionen werden im Rahmen von Klarna Checkout angeboten. Nähere Informationen und die Nutzungsbedingungen für Klarna Checkout finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

§ 5 Versandkostenanteil

Versandkosten sind stets vom Kunden zu tragen und fallen soweit nicht anders angegeben nur einmal pro Kauf an. Die Versandkosten sind abhängig von Warenwert, Versand- & Zahlungsart sowie dem Versandziel. Sie können die Versandkosten stets vor einer Bestellung im Warenkorb exakt berechnen lassen. Bei telefonischen Bestellungen werden ihnen die Versandkosten genannt. Die Versandkosten werden auf der Rechnung gesondert ausgewiesen. Es werden für jedes Land die gülltigen / verfügbaren Versandarten angezeigt, die Auswahl der Versandart erfolgt durch den Kunden. Weitere Informationen zu unseren Versandarten entnehmen Sie bitte unserer Seite Versand und Zahlungsbedinungen.

§ 6 Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Design4stars GmbH. Sollte der Besteller die Ware noch vor der vollständigen Bezahlung weiter veräußert haben, so geltend die Ansprüche des Bestellers gegen den dritten Erwerber als an die Design4stars GmbH abgetreten.

§ 7 Gewährleistung

Es geltend die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Sollte die Ihnen gelieferte Ware offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler oder Transportschäden aufweisen, so reklamieren Sie dieses bitte sofort gegenüber uns oder dem Zusteller, der die bestellte Ware anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

§ 8 Gerichtsstand für Verträge mit Kaufleuten

Sofern der Besteller Kaufmann ist oder der Besteller seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand 81379 München vereinbart. Für solche Verträge mit Kaufleuten gilt ausschließlich deutsches Recht.

Wir sind nicht dazu bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.